www.mamboteam.com
Home arrow Aktuelles arrow Aktuelle Berichte arrow unsere kleine Busch Feldbahn wurde digital
Dienstag, 21. November 2017
 
 
unsere kleine Busch Feldbahn wurde digital PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Manfred Schäffer   
Donnerstag, 23. Februar 2017

nicht nur die Weichen werden digital geschaltet auch die Busch Feldbahnlok wurde digitalisiert und wird mit Railroad gesteuert

ein kleines Video dazu findet ihr auf You tube und Facebook

einen Bericht, wie der Umbau erfolgte, wird in einer der kommenden Ausgaben der Miba veröffentlicht.

wir haben nicht nur den 3V  Motor gegen einen Umbausatz mit 12 Volt (Maxon Motor von SB modellbau) getauscht, sonden auch noch einen kleinen Decoder DCX 77L von CT elektronik eingebaut. Vorne und hinten wurde die Lok noch mit SMD Leds bestückt und zu guter Letzt noch ein Lokführer in den Führerstand geklebt, wo auch noch ein Pufferkondensator Platz gefunden hat.

Die Lok meistert so auch alle Weichen problemlos - auch ohne Herzstückpolarisierung dank Pufferungmöglichkeit  des Decoders  (220uF Tantal SMD 16 Volt  die Spannung der Zentrale haben wir zur Sicherheit auch für  N Spur programmiert) 

eine 2.original Busch Lok fährt im Pendelbetrieb vom Abbau bis zum Presshaus und zurück, gesteuert wird diese mit einer Pendelzugsteuerung von Conrad Elektronik

der Eimerkettenbagger wurde aus einem Pappmodell von MB Modellbau zusammengebaut und koloriert  http://www.feldbahn-schmalspur.de/kontakt.php

lok_zerlegt2.jpg 

Letzte Aktualisierung ( Montag, 27. Februar 2017 )
 
weiter >
Märklinlink

Advertisement

LS Digital
Advertisement
Unser Hoflieferant

Advertisement

Viessmann
viessmann.jpg
 
Top! Top!